Sonntag, 13. April 2014

I can touch a new day!


'Cause I can touch a new day just by playing in a new play,
I have got some brand new flavours going in and out of my mind!
Lena Meyer-Landruth, Touch a new Day


Die Welt wird gerade langsam wieder wunderschön. Auf Instagram wird man mit Kirschblüten überschüttet, die Sonne funkelt durch die Fenster (während man einen unangekündigten Mathetest über ln-Funktionen schreibt) und die rettenden Osterferien sind nur noch zwei Tage entfernt. Ein Glück.


Vielen Dank nochmal für die lieben Kommentare, die haben ganz bestimmt auch zur Euphorisierung der Lage beigetragen! Inzwischen habe ich mich dem Gruppenzwang ergeben, musste aber feststellen, dass irgendwer die unteren Zweige unseres Kirschbaums abgeschnitten hat. Ich bin also mit Stativ und Kamera aufs Dach geklettert, aber dank Gefälle und Platzmangel wurden das größtenteils eher unästhetische Fotos aus der Froschperspektive. Sehr liebreizend.

Sehr viel Zeit hatte ich aber eh nicht mehr, ich musste noch mit einer Freundin basteln. Eigentlich sind die beiden Jungs ja 17 und 18 geworden, aber... phhhh... da ist gar kein so großer Unterschied, da hat sich doch nur rechtlich was verändert. Und die Partys vielleicht auch; wir hatten schon die Fahrräder abgeschlossen, aber... aber... die Musik ist gerade wieder so gut! Kommt wohl vor, dass man alle umarmt und sich verabschiedet, ehe man dann doch noch eine Viertelstunde über die Tanzfläche hüpft.


Und das Wetter war immer noch so schön! Viel zu gut, um für die letzten Kontrollen zu lernen, ich musste wenigstens so tun, als könnte ich Blümchen flechten. Fiel dann recht schnell auseinander, aber für die Fotos hat es noch gereicht.

Und irgendwie hat Lena die ganze Zeit in meinem Kopf geträllert. Ich weiß ja nicht, ob das nur meine Generation ist, aber ich habe das Gefühl, fast alle Mädels kennen Satellite in- und auswendig.


Ich wünsch euch noch einen wunderbaren Sonntagabend und einen schönen Start in die neue Woche! :)

Touch a new Day – Lena Meyer-Landruth 


Kommentare:

  1. Die Bilder sind wunderschön, so frühlingshaft. Stimmt das Wetter sorgt gute Stimmung;)

    Sei ganz lieb gegrüßt, Minnja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :) Ich werd immer enthusiastisch, wenn beim Aufstehen schon alles hell und sonnig ist, da kann der Tag fast nur schön werden.

      Löschen
  2. Wenn dann mal die Sonne scheint ist es wirklich einfach nur schön...vor zwei Tagen hat es noch gehagelt, tja, der April der April...
    Ich kenne eigentlich nur Satellite und das danach von Lena:/
    Deswegen höre ich jetzt mal rein UND:
    die Fotos sind schöön, besonders deine geflochtenen Haare, passt einfach:D
    Ach ich schreibe wieder viel zu ausschweifend...alles liebe und frohes Ostereier suchen <3
    Silver

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Montag war genial: Strahlender Sonnenschein, Bindfadenregen, Sonnengeglitzer auf den Tropfen, Hagel, ein bisschen sonnig und dann schon erste Regentropfen, ehe wir in den Bus geflüchtet sind. Was soll das sein, lieber April? :D
      Dankeschön, und schweif ruhig weiter aus, macht viel mehr Freude beim Lesen! ;)
      Frohe Ostern wünsch ich dir auch, viel Spaß!

      Löschen
  3. Die Fotos sind wirklich sehr gelungen !
    Ein toller Blog :)

    Liebe Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, es ist wirklich toll, dass jetzt wieder so viel blüht etc. Total schön! :)

    Über dein Statement über Jungs musste ich jetzt lachen. Aber ich kann dir nur recht geben. Die hinken meistens schon noch etwas dem Alter hinterher, das eigentlich auf dem Ausweis stehen würde. :P

    Vielen lieben Dank für deine Worte zu dem Post! :)
    Oh, das kenne ich noch. Also in der Schule waren auch viele total fußfaul und haben immer gleich gejammert. Tss... dabei gibt es doch so viele schöne Ecken zu entdecken. In dem Fall hat es bei mir auch ewig gedauert, bis ich mal Leute gefunden habe, die da mit mir hin wollten, weil der Weg eben auch etwas abseits liegt...

    Ich kann mich ja nicht aufs Bett legen zum Arbeiten. Ich sitze ja viel vorm PC und brauche auch einen großen Bildschirm und ein Grafiktablett für die Bildbearbeitung. Da kann ich schlecht im Bett liegen und muss mir was anderes suchen. ;) Der Stuhl ohne Lehne zwingt mich eben gerader zu sitzen als einer mit und das macht dann von den Verspannungen her schon was aus.

    Dankeschön! Ich wünsch dir auch ein schönes Osterfest!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, die Jungs fanden es auch ganz lustig (aber für's nächste Jahr ist ein Duden geplant, wenn man auf "Wir hoffen, es gefällt euch." "Ja macht es." antwortet muss ja irgendwas faul sein. :D)

      Ja, ich finde es auch echt schade, zu Fuß bekommt man auch einfach viel mehr mit als wenn die Landschaft im Bus vorbeirast. Und wenn man erst mal das ist ist es auch so wunderschön, man muss es bloß zulassen und nicht gleich über den Weg meckern.

      Ich liege auch nicht im Bett, aber ich schätze, meine Sitzhaltung (beziehungsweise abenteuerliche Verrenkungen) ist trotzdem nicht sehr gesund und mir reicht ja mein kleiner Laptop, während das Grafiktablett wahrscheinlich gerade auf dem Dachboden Staub ansetzt...

      Vielen lieben Dank für deine Worte! :)

      Löschen
  5. Haaaallou Mara :D Ich wusste gar nicht dass du einen Blog hast haha :D Hauptsache das finden wir gegenseitig durch so einen Zufall heraus. Ich wusste gar nicht, was für schöne Fotos du machst, müsstest du mal öffentlicher zeigen du! Ich werd jetzt erstmal alles hier stalken und dich bei mir verlinken :D

    AntwortenLöschen