Sonntag, 20. April 2014

Seid mal kreativ!


Ich lese gerade quasi von allen Seiten dass man zu Ostern endlich nach Hause fährt, um seine Familie zu besuchen. Bei der Familie bin ich ja sowieso das ganze Jahr, aber es ist irgendwie zur Tradition geworden, dass wir immer nach Baden-Württemberg zur Schwester meiner Mutter fahren. Das ist immer eine schön lange Strecke, und kaum hat man eine halbe Stunde verschlafen, ist auf einmal das vertraute Norddeutsche Tiefland weg und man wird von Bergen empfangen. Für mich sind das zumindest Berge. Kleine Berge.

Ich bin ohnehin erwiesenermaßen Flachland-Mensch. Vielleicht nicht so dramatisch wie Mama, die unsere Wandertour als lebensgefährlich eingestuft hat, aber ich laufe lieber nach vorne und nicht immer wieder hoch und runter. Macht irgendwie mehr Sinn und ist weniger anstrengend, finde ich.
Wir sind bei unserem Gekletter auf eine Höhle gestoßen, so eine ohne Geländer und Beleuchtung, ganz natürlich. Hat sich irgendwie nach Tom Sawyer oder den Fünf Freunden angefühlt, so mit Taschenlampen da rumzukraxeln, und wenn man die ausgemacht hat war es wirklich stockfinster.


Der Titel ist ein Zitat meiner Tante. Wir bemalen ja immer brav Ostereier, meist mit dieser Wachs-Technik, aber das hat dieses Jahr wohl nicht gereicht. Ich glaube, ich muss zum Resultat nicht allzu viel sagen – ich lade das übrigens erst jetzt hoch, um Waghalsige vom Nachmachen abzuhalten – aber ich rate euch, Eier nicht mit selbst angerührtem Mehlkleister mit Servietten zu bekleben, und ob Geschenk- und Klebeband das einzig Wahre sind, weiß ich auch nicht. Oder vielleicht Weihnachts-Eier, in Alu-Folie gewickelt und mit Schleife verziert. Ich bin mir noch darüber im Unklaren, wie man das später essen soll, gut, dass der Verkäufer beim Rewe uns noch vier normale Eier geschenkt hat.
(Das war übrigens ein kleiner netter Moment, als zwei Mitarbeiter mit einem Rollwagen lachend ins Lager gerannt sind. Wenn ich so fröhliche Menschen sehe, die einfach so ganz befreit lachen, fühle mich immer ganz glücklich. Das gibt es viel zu selten, oder?)




Wusstet ihr eigentlich, dass jeder fünfte Mensch in Deutschland nicht weiß, weshalb man Ostern feiert? Das finde ich ein bisschen traurig, sind bestimmt die verwöhnten kleinen Kinder, die heute irgendwelche teuren Video-Spiele geschenkt bekommen haben... Ich bin nicht religiös, aber ich denke, man sollte den Ursprung dieser Feste kennen und irgendwo respektieren.

Aber eigentlich habe ich gerade zu gute Laune, um darüber groß nachzudenken, und die wünsche ich euch auch.
Also, habt ein wunderbares Osterfest! :)

Ich weiß nicht, was der Frosch mit Ostern zu tun hat. Sah aber nett aus und wurde erfolgreich in den Einkaufswagen geschummelt.

Kommentare:

  1. Okay bearbeitest du die geilen Bildern rechts bei der Verlinkung selber? Sieht wirklich riiichtig genial aus :D
    Und danke natürlich, dass du mich verlinkt hast! & irgendwie schreiben wir uns gegenseitig die Kommentarboxen (?) zu :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe gerade - jetzt, ein Jahr später - dass ich das nicht beantwortet habe. Zumindest nicht hier. Das muss sich ändern!
      Also: war ich selbst, danke und ja, das war wohl so; wir Spammer. :D

      Löschen
  2. Toller Post <3
    Ist mir auch aufgefallen, dass immer mehr Menschen den Sinn von Ostern vergessen oder gar nicht erst kennenlernen...ok, ich bin da sowieso schlecht drauf anzusprechen, weil ich mich schon als religiös einstufen würde...
    Aber deine Art zu schreiben mag ich sehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :)
      Da verstehe ich es sogar noch besser. Ich interessiere mich ja eher für die Geschichten der Religionen, und ich fände es schon irgendwie seltsam, etwas zu feiern, ohne den Grund zu kennen... Der ist heutzutage wohl "Geschenke und Schokolade".

      Löschen
  3. Also, ich finde, das sieht echt schön aus;).
    Ich liebe es einfach, wenn Menschen glücklich sind, da kann man selbst gar nicht mehr schlecht gelaunt sein:).

    AntwortenLöschen
  4. Mal wieder sehr toll geschrieben!
    Eure Eier sehen aber richtig gut aus, besonders die roten:)
    Ich weiß auch nicht warum so viele die Bedeutung von Ostern nicht wissen oder nicht mehr..naja, es kann nur besser werden (hoffe ich)!
    Vielleicht bringt ja bald der Frosch die Eier, damit der Hase mal ausspannen kann?!
    Noch einen schönen Ostermontag,
    Silver

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, danke, das richte ich den anderen aus! :D
      Ich hoffe mal, es wird besser... Meine potentiellen Kinder müssen drei mal im Jahr die Kinderbibel lesen, mindestens.^^ Aber ehrlich, die ist toll!
      Ich stell mir gerade einen Frosch mit einer Kiepe voller Eier auf dem Rücken vor... Muss ziemlich monströs sein, wie appetitlich.
      Dir auch einen schönen letzten Osterabend! :)

      Löschen
  5. Ich habe schon ganz lange keine Eier mehr bemalt.
    Wir sind in den letzten Jahren nämlich an den Osterfeiertagen meistens mit der Familie weggefahren. Irgendwohin, ein kleiner Städtetrip. Und daher kam die Osterdeko immer etwas zu kurz. Und so hatten wir, als meine Schwester vor zwei Jahren krank wurde und wir nicht wegkonnten, dann nur ganz alte Eier, die wir mal mit 7 oder so bemalt hatten. Sehr peinlich! ;)

    Ich bin ja ein Berg-Mensch. Da ich direkt an den Bergen aufgewachsen bin, finde ich das mit dem Hoch und Runter ganz normal. ^^

    Wenn man es sich am Laptop gemütlich machen kann, ist das ja noch mal ganz was anderes. Aber ich bearbeite ja Fotos usw und brauche da schon meinen ordentlich großen Bildschirm und mein Grafiktablett. Da sitzt man dann zwangsweise schon irgendwie an einem Schreibtisch usw. ;)
    Grafittabletts sind was tolles, ich würde deins wieder vom Dachboden holen. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch bestimmt eine schöne Erinnerung! :D Mir fällt jetzt erst auf, dass wir gar keine Deko haben... Aber wenn man eh weg ist, stört es ja auch nicht, zumal es am Ende immer mindestens zwei Monate bleibt, bis es jemand abhängt. Die Christbaumkugeln im Fenster begleiten uns meist bis Anfang März. ;D

      Ja, das verstehe ich, da muss man schon richtig sitzen...
      Das mit dem Grafiktablett hab ich mir früher schon ein paar mal vorgenommen, aber dann kam ich doch ganz gut so klar. Vielleicht hole ich es ja doch mal. Wenn ich gerade nicht im Bett arbeite.^^

      Löschen
  6. Danke, meine Ostern war sehr schön. Ich hoffe deine auch. Der Frosch ist ja mal genial, hätte ich auch gekauft;)
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Minnja

    AntwortenLöschen