Mittwoch, 25. Juni 2014

Glücklich-mach-Glas

»'Cause I saved a few and I keep them in a jar.«
Owl City, Fireflies


Das sollte eigentlich nicht unbedingt der offizielle Name werden, aber irgendwie hat es sich mit der Zeit so in meinem Kopf verankert. Es gäbe zwar schönere Varianten, Zettel des Glücks oder Glücksmomente vielleicht, aber jetzt ist es wohl zu spät.

Dieses vollgestopfte Einmachglas enthält einen Haufen schöner Erinnerungen aus dem Jahr 2014, und ich glaube, bis Silvester muss ich mir ein größeres kaufen. Oder nur noch kleine Futzel-Zettel in die Lücken quetschen.


Die Sachen, die darin warten, sind ganz unterschiedlich. Eine paar schöne Stunden mit meinen Freunden, Gewinnspiel-Euphorie, mein erster Blog-Follower oder ein lieber Kommentar, der Gänsehaut-Moment, als wir zu viert in dieser riesigen Kirche gesungen haben. Alles, was mich zum Lächeln bringt, wenn ich das Glas am 1. Januar 2015 aufmache und die Zettelchen lese.

Während ich die Fotos gemacht habe und der Kater neben mir in exorbitanter Lautstärke geschnurrt hat, ist mir aufgefallen, dass ich eigentlich auch ein Glas für Dauer-Glücklichmacher wie ihn bräuchte. Socke, der nicht auf seinen Namen hört und den ich deshalb in letzter Zeit meistens Charles Dickens nenne. Obwohl ich noch nie Charles Dickens gelesen habe, ich hatte nur mal den BBC-Dreiteiler »Great Expectations« gesehen und der war mir ein bisschen zu farblos.


Irgendwann hatte ich Lust, diese Schnörkel als Hintergrund zu malen (als Alternative, weil wir keinen Glitzer zum Drüberstreuen hatten), und abgesehen davon, dass Socke/Dickens sich fast draufgesetzt hätte (das machen Katzen auch immer, oder?), hat es eigentlich prima geklappt. Ich mag die Farben so sehr, falls ich jemals eine Meerjungfrau zeichne, weiß ich, womit ich die Schuppen anpinsele. Schade, dass man es hier nicht so gut erkennt.



Eigentlich wollte ich was ganz anderes machen, aber es hat wirklich den ganzen Tag geregnet – ich sehe gerade, inzwischen natürlich nicht mehr, jetzt, wo ich es aufgegeben habe. Aber ich wollte mein Glas eh mal fotografieren, auch wenn kurz vor Jahresende vielleicht ein passenderer Moment gewesen wäre. Aber mit sowas kann man doch immer anfangen, oder? Ich mag die Grund-Idee, und man kann das ja so variieren... Zum Beispiel gemeinsame Glücksmomente für eine Freundin aufschreiben oder Motivations-Zettelchen. Hat das schon mal jemand von euch gemacht? Das muss ein megatolles Geburtstagsgeschenk sein!

Bis bald, ich wünsche euch eine fabelhafte Woche! :)

Kommentare:

  1. Das ist eine mega tolle Idee!*_*
    Ich muss auch mal sowas machen, ich finde das so toll! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt, und ich wünsch dir ganz viel Freude dabei! <3
      Ich mache das zwar auch zum ersten Mal, aber ich kann es jetzt schon kaum erwarten, alles zu lesen.

      Löschen
  2. Die Bilder sind klasse und deine Fellnase ist eine wahre Schönheit <3

    Liebst
    Minnja
    www.minnja.de

    AntwortenLöschen
  3. Nein aber das ist eine ganz wundervolle Idee:)
    Nur, bei mir wäre das Glas wohl eher rar gefüllt und doch eher für seine eigentliche Bestimmung als Marmeladenglas besser geeignet..aber doch, das wäre eine tolle Motivation so ein Jahr mit schönen Erinnerungen zu füllen oder Aufmunterungstipps.
    Dein Katerchen ist ja mal süß*^*
    Ich löffle jedenfalls gleich morgen das Nutellaglas leer und fange mit den Zetteln an, nein echt, klasse Sache!!:*
    Deine schlaflose Silver:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, da kommen ja alles Mögliche rein, eben das, was man schnell vergisst. Ich glaube nicht, dass dein Glas besonders leer bleiben würde, wenn du alles reinstopfst, was ich so als würdig betrachte.^^ Und ein Nutella-Glas sollte ich vielleicht nächstes Jahr auch nehmen, das verleiht dem ganzen eine sehr persönliche Note. Ich Nutella-Freak...

      Löschen
  4. erstmal dankeschön! :) ich will mir das buch auch noch auf englisch zulegen! hast du denn mittlerweile den film gesehen?
    ich werde auch froh wenn wir die klausurenphase um ist! noch eine klausur :) :D
    und tolle idee! sieht man auf tumblr auch oft und ich hab mir anfang 2014 ein heft gemacht bzw angefangen und wenn irgendwie ein schöner tag war oder sonst irgendwas schönes es darein geschrieben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich warte erst mal, bis die DVD rauskommt und schaue es dann auf englisch. Was eigentlich komisch ist, sonst streame ich immer schamlos im Internet, aber irgendwie... das nicht.
      Ein Heft klingt eigentlich auch super, da hat man wenigstens ein bisschen mehr Platz. Ich muss manchmal ganz schön quetschen, um alles auf den Zettel zu bekommen. ;D

      Löschen
  5. Ich hatte das letztes Jahr gemacht, nur irgendwie habe ich mich an komplett alle Ereignisse die mich glücklich machten erinnert wodurch nie ein "Ahhh stimmt oh mein Gott das war so schön" - Moment entstand und ich das irgendwie sinnlos fand, ich glaube das müsste ich ein paar Jahre mehr stehen lassen bei mir :D
    Sieht bei dir aber schon schön voll aus!
    Und du machst es mit solch einer Liebe hach süß :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, das befürchte ich auch ein bisschen... Ich sammele einfach weiter alle Gläser und irgendwann, wenn ich 20 bin oder so, lese ich noch mal alle und wenn dann kein Aha-Effekt kommt, dann stimmt was nicht mit meinem Gehirn.^^
      Und danke! :D

      Löschen
  6. Das ist eine wirklich süße Idee :)

    Alles Liebe
    Fly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, auch wenn es ja nicht ganz meine ist. :)

      Löschen
  7. Das ist ein richtig schöne Idee.
    Ich würde noch Fotos oder Eintrittskarten oder was auch immer dazu tun, das macht die Erinnerung vielleicht noch lebendiger:)
    Ganz liebe Grüße,
    Flu<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaas ist eine super Idee! Dann bräuchte ich zwar ein monströses Glas aber trotzdem, das ist richtig cool!
      Vielleicht eine Kiste... Aber irgendwie will ich diese Gläser immer mit mir rumschleppen, wenn ich irgendwann mal ausziehe, riesige Kartons sind vielleicht nicht so super in einer winzigen Studentenwohung. Aber mal schauen. ;D

      Löschen