Mittwoch, 18. Juni 2014

Mittwochs-Gedanken

Mir fällt gerade so viel ein, was ich schreiben könnte, und ich hab noch so viele Fotos, die ich euch zeigen will, also wird das hier eine bunte Mischung. Mit einem langweiligen Titel, wer weiß, wo meine Ideen hin sind. Sonst kommt das spätestes beim Schreiben...
Die Bilder stammen von Julis und Lottis Geburtstag Ende Mai, und ich fürchte, sie sind manchmal ein bisschen überbelichtet im Hintergrund. Leider hatten wir allerschönste Mittagssonne und ich hab einfach versucht, das Beste draus zu machen. Und meine Freundinnen sind ja alle so wunder, wunderhübsch!



(Und ja, hier folgt sozusagen der Inbegriff der Überbelichtung, aber ich finde, es hat sowas Engelhaftes...)


Heute war irgendwie ein netter Tag. Einmal, weil ich mein Halbjahres-Ziel erreicht habe: 15 Punkte in Englisch.
Aber ich glaube, ich muss dazu sagen, dass es persönliche Gründe hat und mich mehr freut als 15 Punkte in Mathe. Die habe ich auch, ich Streber, aber in die Richtung will ich später ja gar nicht gehen.
Nein, ich will diese Sprache einfach wirklich lernen, und bis jetzt sind mein Maßstab eben Zensuren. Das Gemeine ist, dass ich dieses Halbjahr tatsächlich sechs mal 15 und einmal 13 Punkte hatte, dank der Klausur mit 14 Punkten stand ich aber 14. Ich weiß, dass ist wunderbar, aber ich habe das seltsame Talent, Faulheit und Ehrgeiz sehr bezaubernd miteinander zu kombinieren. Unser Aushilfs-Englischlehrer (er hat seine Frau vertreten, der Gute) hat meine Freundin mal fast angefahren, weil er sie zu leistungsorientiert findet – huch, sorum sagt man das auch zu uns Schülern?
Ich stand heute immer noch 14, aber plötzlich, zum Ende der Stunde, hat meine Lehrerin mir vertraulich zugemurmelt, sie würde mir doch 15 Punkte geben, wegen des Unterschieds und – ich hätte nicht gedacht, dass ich mich mal so sehr über eine Zeugnisnote freuen würde!
Kann man das verstehen? Ich glaube, wir sind vielleicht wirklich ein bisschen sehr krass in der Hinsicht, aber, aber... es ist Englisch! ♥

Außerdem habe ich heute gelernt, wie man zum Zollamt kommt. Ich hab mich in unserer Provinzstadt mit 30 000 Einwohnern im Gewerbegebiet verlaufen. Und was ganz Schlimmes gemacht: Bei einem fremden Ehepaar mitfahren (und ich hatte erst eine halbe Stunde zuvor darüber nachgedacht, wie dumm das doch ist!). Ich habe im Auto sämtliche Fluchtmöglichkeiten durchgespielt, aber tatsächlich auch so überlebt und bin zum Schluss gekommen, dass die paar Meter eventuell ein bisschen lächerlich waren, wenn man bedenkt, wie weit andere so trampen. Trotzdem.


Die Geburtstagskinder. :)


Was ich nebenbei noch so erwähnen wollte, ist die Sache mit der WM. Diese Euphorie!
Die ich nachvollziehen kann, aber nicht teile. Ich interessiere mich eh nicht für Fußball, und ich bin ganz offiziell für die Briten, weil jemand meinte, die würden mitspielen. Ich meine, ich schaue auch deren Spiele nicht an und mir ist total egal, ob sie gewinnen oder nicht, aber man kann das prima in eine Unterhaltung einwerfen und zur Belohnung ein paar irritierte Blicke ernten.
Nicht dass ich mich mitunterhalten würde. Meistens verspüre ich einfach nur das Bedürfnis, Sopran-Arien in Original-Tonlage hineinzuträllern, um nicht schon wieder alles von vorne zu hören.
Dank jener Gleichgültigkeit kann ich auch, ohne große Opfer zu bringen, das ganze boykottieren. Ich hab wenig Ahnung von Wirtschaft und Politik, das gebe ich gern zu, und vielleicht ist mein Standpunkt auch komplett falsch und nicht durchdacht, aber was man über die Favelas hört, die Armenviertel, ist ja wirklich grausam. Ich verstehe nicht, wie man diese Veranstaltung dann einfach mal dort hin verpflanzen kann, wenn es solche Probleme bereitet. Ja, das bringt wirtschaftlich was, aber wie viel kommt davon bei den Armen an? Die werden sich wohl kaum die Taschen vollscheffeln, abgesehen von den Taschendieben vielleicht.

Ach, diese Welt... ich freu mich schon über alle Maßen auf Olympia in Rio.





Ich wünsch euch noch eine ganz wundertolle Woche, ob mit oder ohne WM – jedem das Seine! ♥

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder! Ich mag es, wie die Sonne immer auf die Gesichter fällt und die wunderschönen Mädchen göttlich wirken lassen :3

    AntwortenLöschen
  2. Richtig schöne Bilder! :)
    Glückwunsch zu deinen 15 Punkten! :D

    AntwortenLöschen
  3. Ach, das mit diesem Ehrgeiz in Englisch kenne ich. Das war wirklich das einzige Fach, in dem ich mich über 13 Punkte geärgert habe. Sehr. Von dem her freue ich mich riesig für dich :D
    Überbelichtung finde ich übrigens manchmal gar nicht so schlecht. Bei manchen Bildern passt es einfach wunderbar dazu. So wie zu deinen. Solche Fotos finde ich wunderschön. So ehrlich und natürlich ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 13 Punkte in Englisch ärgern mich auch, selbst wenn es nur eine einzelne Note ist. Das ist bescheuert, aber vielleicht bin ich zu verhätschelt. Oder zu fanatisch oder wer weiß.

      Danke! :) Ich bin vor allem wie ein aufgescheuchtes Huhn herum gerannt, weil immer alle "Mara, kannst du von mir noch Fotos machen, hier, so, mit offenen Haaren jetzt und mit Lea zusammen und und...", ich bin froh, dass es meist was geworden ist.

      Löschen
    2. Es ist ja eigentlich nicht mal eine Note, oder? 13 ist eine eins und 15.. gut, 15 sind eben besser als eine eins^^

      Hahaha und man selber bekommt am Ende kein einziges Bild von sich selbst :) Manchmal hab ich mich echt gefragt, warum auf einmal nur noch ich eine Kamera auf Farten oder bei Feiern dabei gehabt habe... Kennst du das auch schon? ich hoffe doch nicht.
      Aber ja, die Fotos sind echt gut geworden :)

      Löschen
    3. Stimmt eigentlich... Aber es ist eine bessere Eins. Mit Sternchen und Hummel.^^

      Nö, soweit ist es noch nicht gekommen, aber ins Ausland nehme ich auch nur die liebe kleine Nikon mit. Zumindest bei meinen ganzen Hauptstadt-Trips.
      Hier hatte ich auch ein paar Fotos von mir, aber meine Freundin hat manuell durch den Sucher scharf gestellt, oder besser gesagt, nicht scharf gestellt, weil das irgendwie nicht besonders gut funktioniert, und auf den scharfen sah ich einfach nur ziemlich durch den Wind aus. Oh Gott, gut, dass ich selten in den Spiegel schaue, ich würde öfter einen Schock bekommen. ;D

      Löschen
  4. WOW! super schöne Bilder meine Liebe!(:

    AntwortenLöschen
  5. Oh man deine Probleme und ich bange zum Beispiel in Französisch um einen Ausfall bei mir läufts absolut nicht aktuell .. außer Kunst, wird wahrscheinlich meine einzige 1 sein.
    Ich hasse Schule würde am liebsten abbrechen und das wie Joana machen tja :D
    Am meisten gefällt mir übrigens Ullis Bild keine Ahnung wieso :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gerade irgendwie froh, dass ich dich unabsichtlich auf Joana hingewiesen habe, sie steht jetzt irgendwo oben auf deiner Idol-Liste, oder? ;D

      Ja, ich hab wirklich komische Probleme.^^ Aber in Französisch hatte ich in der Klausur auch eine 4+! ;) Was ich nur so euphorisch hinnehme, weil die Klausur wirklich sehr schrecklich war und weil ich seltsamerweise trotzdem 11 stehe und... Naja. Ich hab irgendwie Glück, ich wurde mal von einem gönnerhaftem werweißwerdasgewesenseinmag mit logischem Denken, einem halbwegs guten Gedächtnis und Sprachgefühl beworfen. Ich bin nämlich wirklich meistens faul, auch wenn mir das niemand glaubt.
      Aber ich wünsch dir viel, viel Glück!

      Ich mag das von Ulli auch (vielleicht würde ich es noch mehr mögen, wenn das Gesicht heller wäre, aber ich war gestern zu müde), sie guckt so schön!
      Ja, Lotti kriegt so echt viele Fotos.^^ Aber es ist dankbar, nicht dauernd sich selbst vor die Kamera zu stellen. Auch gut, aber nicht immer.

      Und ich finde deinen Okay-Pulli suuuuper! Ich will davon auch so ein Top haben! ♥
      Wollte ich dir vorhin sagen und hab ganz oft "Caro, Caro, Caro!" gerufen, aber du hast es leider nicht gehört. ;D

      Löschen
    2. Ja wirklich! Wenn alles sicher stehen würde, würde ich es genauso wie sie machen .. aber das tut es nicht :'D

      Oh Gott die Klausur erinnere mich nicht daran, wirklich. Ich meine Lehrer müssen doch irgendwann einfach mal selbst darüber nachdenken warum alle so schlecht abschneiden oder? .. Oh man
      Weißt du das kommt schon so ein wenig rüber als könnte ich nicht logisch Denken und hätte kein Gedächtnis, aber wer weiß so wie ich mich aktuell anstelle :'D
      Danke, kann ich gebrauchen!

      Ach das kannst du ja später noch heller machen für dich so .. irgendwann oder du lässt es weil du zu faul bist :D
      Irgendwann wird Lotti eine eigene Diashow von ihren Fotos machen und das als alte Omi ihren Enkeln zeigen die fast dabei eindösen & dann kommen da nackt Fotos unter .. oder so, um die Uhrzeit kommen mir komische Ideen :D

      Thihihi ich liebe ihn, hatte ihn auch beim Film gucken an ♥ Hier in der Stadt gibt's Ruppiner Werbeschuppen da kann man sich sowas machen lassen, hab nämlich denen eine Vorlage hingeschickt wie ichs haben will und raus kam das! ♥
      Oh ich habs nicht gehört! :c Hab eh das Gefühl wir laufen oft blind aneinander vorbei! Aber du bist ja auch oft so leise :D
      PS: Warum schreiben wir in letzter Zeit fast immer halbe Romane in deinen Kommentaren? :D

      Löschen
    3. Neeein, das meine ich nicht! Ich hab bloß irgendwie Glück in dem Sinne, aber ich finde es absolut bescheuert, Menschen nach ihrer Schulleistung zu bewerten. Ich hab darüber mal einen Artikel von einem Studenten der Uni in Southampton gelesen (Jaaa, ich hab ihn wiedergefunden!) und da wird zwar das britische Schulsystem angeprangert, aber das ist hier ja im Grunde genommen auch nicht groß anders. Im ersten, fettgedruckten Absatz steht eigentlich schon alles Wichtige drin. Und ich verkneife mir jetzt, den halben Artikel zu zitieren, aber er sagt zum Beispiel unter anderem, dass quasi bewertet wird, wie gut man sich ans Schulsystem anpassen kann - auch nicht gerade lobenswert. Und der Artikel wird in den Kommentaren zwar ziemlich runtergemacht, aber ich mag ihn.

      Stimmt, das ist natürlich eine günstigere und individuellere Variante als die Original-Sachen... Behalte ich im Hinterkopf.^^
      Ich glaube, ich bin gestern sogar in Sport irgendwie wortlos an der vorbei gerannt, oder? Tut mir leid, da war mir gerade schlecht/schwummerig.

      Ähm... Ja, ich weiß auch nicht, wir haben einfach den Sinn von WhatsApp total verfehlt. ;D

      Löschen
    4. Ja ist mir bewusst, dass du das nicht so meintest als so böse stufe ich dich nicht ein :D
      Ich werds mir merken und mal durchlesen, ich mag Artikel die die Gesellschaft oder Formen etc anprangern ich bin nämlich meist der gleichen Meinung, dass das ganze Schulsystem Schwachsinn ist aber na gut. :D

      Ja bist du aber okay dann hätte sich das auch geklärt :'D

      Ja genau wozu gibts dann auch Blogs? Whatsapp ist ja sowas von 2013.

      Löschen
    5. Ein Hoch auf Mr. Barrington, der uns mit gesellschaftskritischen Artikeln beglückt, ich mag sowas auch. Aber ich glaube, ich müsste noch die soweit kommen, das Problem dann zu lösen, und da es da wieder aufhört gehe ich besser nicht in die Politik. ;D

      Löschen
  6. PS: Muss ja mal sagen Lotti ist echt gerissen greift immer von uns beiden gute Bilder von sich ab! ;D

    AntwortenLöschen
  7. Mara! Bitte entschuldige meine Abwesenheit.. ich habe gerade so eine null-Bock-auf-meine-Seite-Phase.
    Aber: mal wieder wundervolle Fotos, ganz bezaubernd und sympathisch!!
    Und nachträglich herzliche Glückwünsche.
    Auch zu deinen 15 Punkten(das ist dann eine Eins ?, ich kenne mich nur mit 'normalen' Noten aus)
    Dir auch noch eine wundertolle Restwoche(der eine Tag) und England hat verloren...Shit was??:D
    bis bald,
    Silver^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gott, entschuldige dich doch nicht dafür! Als müsste man die ganze Zeit wie bescheuert am Computer hängen, ich brauche auch manchmal solche Auszeiten. (:
      Danke und ja, 15 Punkte ist eine 1+ und dann geht es immer in Dreierschritten runter. 14 = 1, 13 = 1-, 12 = 2+, 11 = 2, ... und so weiter. Das macht es ja noch schlimmer, ich hätte mich über eine stinknormale 1 ohne Plus geärgert.^^
      Oh, das wusste ich nicht. Sie sind wohl schlecht? Wie gesagt, ich schaue die Spiele gar nicht, ich sage einfach weiter, dass ich für England bin, bis mir irgendjemand mitteilt, dass sie schon längst raus sind. Und dann schaue ich beleidigt, sage, dass ich in meinem Herzen trotzdem noch für sie bin, die WM boykottiere, weil sie so brillante Spieler einfach rausfliegen lassen und stolziere hoch erhobenen Hauptes hinfort. So oder so ähnlich. ;D

      Löschen
  8. O.k., dann brauche ich kein schlechtes Gewissen zu haben:)
    Und, *Augen und Mund weit aufreiß´*, eine 1+ sogar!! Ach, warscheinlich würde ich mich auch ärgern wenn ich eine eins hätte, warum dann nicht gleich eine 1+, vor allem bei einem Punkt Unterschied!
    Ob die Engländer schlecht waren, weiß ich garnicht aber sie sind raus, ja Meister der Herzen-oder so, der Klassiker:)
    bis bald,
    Silver

    AntwortenLöschen
  9. sehr tolle bilder :) tolle gegend und mädchen!
    und schön formulierte gedanken :)

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Bilder, gerade das überbelichtete hat seinen Zauber :)
    Ich mache mir auch nicht viel aus der WM, ist nur immer eine tolle Stimmung mit Freunden im Biergarten zu sitzen und immer wenn die Leute anfangen zu brüllen mal auf die Leinwand zu schauen :D
    Vielen dank für deinen lieben kommentar,.
    Liebe grüße,
    Jone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Jone. :)
      Ja, die Stimmung ist auch das Einzige, was ich wirklich mag. Aber eigentlich gefällt mir ein Konzert mit der selben Atmosphäre dann auch wieder besser, also mache ich es so. ;D

      Löschen
  11. Sehr schöne Bilder! :)
    Ich find ja, selbst wenn überbelichtete Stellen oft einfach nur nerven und stören, passen sie bei manchen Bildern einfach. Und das ist in meinen Augen der Fall bei dem zweiten Bilder der Fall. Es hat etwas zauberhaftes, als wäre sie von hinten erleuchtet :)

    Ich kenn diesen Ehrgeiz bei Noten auch, bzw. ich kannte ihn :'D Bei mir wars Chemie, da war ich bei ner 2+ zeitweise richtig sauer, weil ich im Vorjahr immer auf ner 1 stand xD Aber egal, Glückwunsch zu den guten Noten :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank! (:
      In Chemie ist mein Ehrgeiz dieses Jahr flöten gegangen, aber wir verstehen uns.^^

      Löschen